Sanierungsgeräte

Eine weitere Innovation im Sektor der Zugangstechnik:
Kappensanierungsgerät MFG 40-1/S

  • Diese schmalen und flexiblen Geräte ermöglichen das Arbeiten unter dem Kragarm parallel zum Bauwerk
  • Der eigene Fahrantrieb macht sie unabhängig in ihrer Beweglichkeit
  • Nur 1,65 m Aufstellfläche beeinflusst nicht den Verkehrsraum
  • Ideal für Arbeiten im Kragarmbereich, wie Rohrverlegungen, Kappensanierungen usw.


Technische Datenblätter

MFG 40-1/S
MBS 230-2,4/S

Das belastbare Sanierungsgerät MBS 230-2,4/S ist eine der kostengünstigsten Varianten für die Langzeitsanierung von Brücken.

  • Die maximale horizontale Reichweite der robusten Einheit beträgt zwischen 17,00 m und 23,00 m
  • Nach fachgerechter Einweisung durch unser Bedienungspersonal können die mit einem hydrostatischen Antrieb versehenen Geräte durch ihr Personal selbst bedient werden
  • Vorteilhaft ist die geringe Abstellfläche auf dem Brückendeck von nur 2,00 m
  • Flexible Arbeitsgerüste helfen Ihnen, alle gewünschten Einsatzpunkte zu erreichen
  • Lärmschutzwände überwinden die Geräte bis zu einer maximalen Höhe von 2,45m

Selbstverständlich vermieten wir die Maschinen auch mit Bedienungspersonal der Weico Bridge. Die Maschinen werden mit einem Mobilkran schnell und unkompliziert aufgebaut. Gerne stehen wir Ihnen für Informationen über die Einsatzmöglichkeiten dieser effizienten Maschinen zur Verfügung und senden Ihnen die technischen Daten per Mail oder Fax zu.